Aktuelles

Chömed verbii ond fiired med üs ide Vorfasnacht!

Mer freued üs öber jede, wo üs es Bierli of d’Böni brengt! 😉


Wir wünschen allen Freunden eine schöne Weihnachtszeit!

 


Sommerprobe 2017

Die alljährliche Sommerprobe ging mit viel Geselligkeit, viel Bier und mit vielen Musikalischen Höchstleistungen von statten.

 

 

 

 

 

 

05. August 2017

Sommerbier 2017

240 Liter Bier
100 Bratwürste
80-100 Bäribrommer & Friends

Es bruccht gar ned vell meh, zum de Lütt es gutes käme sie z organisiere.
Mer bedanked eus bi allne vo cho send und
auf ein neues

Eure Brommer

 

 

 

 

 

 

 

01. August 2017


Liebe Freunde der Bäribrommer

Auch dieses Jahr gibt es ein Sommerbier. 🍻
Dieses wird am 31.7. ab 16.00 Uhr unterhalb der Festhalle stattfinden. Wir hoffen auf gutes Wetter, damit wir dies auch durchführen können.
Es gibt ein wenig Bier und Bratwürste. 
Es soll ein Treffen unter Brommer-Freunden sein.

Cheers & bis am 31.7. In der Seeallee Sempach

Eure Brommer

12. Juli 2017

Bäribrommer on Tour

Frühlingswanderung auf den Pilatus…
# Aufstiegsspiele FC Sempach #Eden Eventbar

Ab in die Eden Event Bar Bravohits Party….

 10. Juni 2017

 

 Bräibrommer on Tour

Liebi Frönde vo üsne alljährliche „Wiesn“ i de Seeallee.

Scho bald ischs wieder sowiit! Am Samschtig, de 7. Oktober 2017 findet üses Bäribrommer-Oktoberfäst scho zom vierte Mol statt. Striiched euch das Datum also dick im Kalender aa! Mer zelled uf euch alli.

Wiiteri Infos folgid. Bis det äne süffigi Grüess und en schöne Sommer, euchi Brommer.

15. Juni 2017


Nur noch wenige Tage bis zur Fasnacht. Hier das Programm der Bäribrommer, wir würden uns freuen euch irgendwo zu treffen.


 

Die Bären sind wieder los, die Vorfasnacht hat gestartet!

Die Bäribrommer Sempach machten sich am Samstag, 7. Januar, wieder auf in den Kampf, nämlich an die Chöblete in Neuenkirch. Das erste Fest der Vorfasnacht wurde im Nachbarsdorf genossen, die Bären und Bärinnen – beide in Strumpfhose und Röckli – gaben wie immer alles. 

Bereits ab 4 Uhr steppte im Schminklokal der Bär, der Abend versprach wieder legendär zu werden. Mit guter Musik im Hintergrund wurden die Bäribrommer geschminkt und auf die Fasnacht eingestimmt. Wild ging es zu und her und es flogen die Fetzen, genauer gesagt: die Teebeutel! Onkel Dani kam gerade rechtzeitig, um die Guuggenmusikanten nach Neuenkirch zu chauffieren. Souverän, doch mit ein paar Schwierigkeiten beim Anfahren aufgrund verschneiter Strassen, brachte er die Brommer an die Chöblete.

Wie jedes Jahr wurde auch am vergangenen Samstag darum gespielt, welche Guuggenmusig zu welchem Zeitpunkt auftreten darf. Jeder Verein stellte zwei Mitglieder, OK-Chefin Lea und der Susi-Spieler Büzu betraten mutig und voller Ehrgeiz – wie damals schon die Eidgenossen im Jahre 1386 – das Schlachtfeld auf der Bühne, um die Brommer zu vertreten. Wie es sich für echte Bäribrommer gehört, konnten sie das Bier-Wetttrinken für sich gewinnen, nicht zuletzt dank Scharfsinn und grossem Talent.

Nach drei, vier Bechern (oder Metern) Holdrio in der urchigen Kafistobe war es dann auch so weit: um 23.20 Uhr stürmten die Bäribrommer auf die Bühne in der Halle. Sie gaben alles und lieferten trotz Mitspielern, die bereits etwas wacklig auf den Beinen standen, eine tolle Leistung ab. Die Fans im Publikum waren beeindruckt und tanzten zum Rhythmus der weltbesten Schlagzeuger und zu den allseits beliebten Stücken der Brommer. Ein sicherlich gelungener Start in die Fasnacht ist geglückt, der erste Kampf wurde gewonnen!

 


 

 GRIZZLY NIGHT SEMPACH

04.02.2017

 

VORVERKAUF (GÜLTIG BIS 23 UHR):

Café Restaurant Türmli Sempach
Eden Eventbar Sempach Station
Bäribrommer-Mitglieder

GRIZZLY NIGHT SPONSORED BY:

die Mobiliar (Agentur Sursee, Adrian Furrer)
DNL Veranstaltungstechnik Neuenkirch
Eden Eventbar Sempach Station
Grüter Reisen Hochdorf
Hecht Distillerie Sempach
Heuschnaps (www.cantina1313.ch)
La Pista Sempach Station

 


 

 



Oktoberfest 2016

 01.10.2016, Festhalle Seepark, Sempach

49913-DSC_0022-300x199

 


 

2016-02-01 19.42.29

Bäribrommer bringen Schlacht bei Sempach wieder nach Sempach

2016.

Es existiert eine verschworene Gemeinschaft aus 42 Eidgenossen, welche den geheimnisvollen Namen Bäribrommer trägt. Auf der Suche nach neuen, zu zelebrierenden Ideen setzen sie sich zusammen, und stellen dem Pöbel die Frage: „Leute von nah und fern, was wänder?“ Die Antwort ist kurz und eindeutig: „Bäribrommer i sexy Strompf-Hose-Gwänder!“

Die Bäribrommer setzen sich zusammen und erinnern sich an die Zeit, als das Obligatorische noch mit Hellebarden geschossen wurde, und die Gummistiefel noch aus Holz waren. Der Stolz und das Erinnerungsvermögen einiger Mitglieder zeigen schnell in eine Richtung:

1386.

Somit beschliessen die Bäribrommer, 630 Jahre nach der Schlacht bei Sempach, dieses prägende, ehrwürdige und geschichtsträchtige Datum als Helden in Strumpfhosen für eine ganze Woche zu feiern. Der Verein zieht in die Schlacht, um umliegende Gemeinden an dieses denkwürdige Ereignis zu erinnern, und als Sempacher auch 2016 Geschichte zu schreiben. Die Habsburger (heute auch Schnapsburger genannt) werden mit gekreuzten Schwertern (heute auch gekreuzte Gläser genannt) erneut vernichtend geschlagen.

Mit dem Motto „1386, auf in den Kampf“ widmen wir uns unseren Vorfahren, welche uns noch heute Freude bereiten. Wir möchten aber auch daran erinnern, dass uns dieses Gedenken nicht genommen werden darf.

Somit verbleiben wir mit den Worten von H. J. Bossard, welcher im Sempacherlied folgende Zeilen schrieb:

Lasst hören aus alter Zeit

Von kühner Ahnen Heldenstreit,

Von Speerwucht und wildem Schwertkampf,

Von Schlachtstaub und heissem Blutdampf!

Wir singen heut` ein heilig Lied:

Es gilt dem Helden Winkelried.

Diese Zeilen sind durchaus zum Mitsingen gedacht, wenn die Bäribrommer das Sempacherlied spielen.

Es grüsst und wünscht allen eine tolle Fasnacht 2016

Guuggemusig Bäribrommer, Sempach